Archiv des Autors: simongredig

Wien zum zweiten

Mit unserem zweiten Vortrag in Wien innerhalb von 24 Stunden ist unser Vortragsprogramm fürs Erste abgeschlossen. In den noblen Räumlichkeiten der Schweizer Gesellschaft liessen wir unsere Erlebnisse noch einmal Revue passieren. Herzlichen Dank der Schweizer Gesellschaft. Wir haben unseren Wochenendaufenthalt in Wien sehr genossen und sind wieder mit dem Nachtzug heimgekehrt.

Werbeanzeigen

Erfolgreicher Vortrag in Mödling

Unser Vortrag im offenen Kulturhaus Mölkerei in Mödling stiess erfreulicherweise auf grosses Interesse. Das interessierte Publikum, darunter viele Velofahrer, stellte nach unserer Präsentation viele Fragen. Beim anschliessenden Apéro und lockeren Gesprächen liessen wir den Abend ausklingen. Herzlichen Dank an die Mölkerei, die Grünen Mödling und die Familie Brunner.

Herzlichen Dank!

Wir danken ganz herzlichen allen, die uns unterstützt haben. Ohne ihre Hilfe wäre unsere Tour nicht so reibungslos verlaufen.
Dies sind:
– Die Sponsoren, die uns professionelle Ausrüstung für wenig Geld zur Verfügung stellten
– Freunde und Familie, die uns von zu Hause aus unterstützt haben
– Kulturbar Werkstatt, die uns Bühne für einen Vortrag bot
– Christian Brunner, unser Grafiker und Organisationstalent

Wir haben zudem die Website nochmals kurz überarbeitet. Sie bleibt nun bestehen.

Wir helfen gerne bei Fragen rund um lange Velotouren, Skandinavien und unser Tandem. Wer es testfahren oder ausleihen möchte, meldet sich bitte bei info@nordkapretour.ch.

Wir freuen uns aufs nächste Projekt!

Karte aktualisiert & neue Bilder

Wir haben die unter Route angezeigte Karte aktualisiert. Sie stellt jetzt den zurückgelegten Weg weitgehend richtig dar.

Zudem sind unter Fotos einige neue Bilder online.

Waldmenschen – na so was!

Nachdem zwei spazierende Damen per Zufall unser Zelt entdeckt hatten, kehrten sie kurzerhand mit ca. 10 Staunenden Anwohnern zurück. Leider trauten wir diese nicht frontal zu fötelen ;)

image

Nachtbilanz Tag 54

144.6 Kilometer
7h 20min Fahrtzeit
19.9 km/h Durchschnitt
6906 km Gesamtstrecke, Grudziadz

Dessert

Nach einem ausgiebigen Z’mittag gönnen wir uns noch ein Glace zum Dessert … um 2 Uhr ;)

image

Kaliningrad no gut!

Russ Visa? No russ Visa? Ahahaha … No gut! Kaliningrad no gut. No oiro, no visa, oiro, visa … Ahahaha! Go Lituonia, Polski, no Russ, ahahaha! Auch nach mehreren Versuchen kamen wir nicht weiter. Zurück auf Feld 1 also … (das heisst wir umfahren die Oblast Kaliningrad einfach: 300 km Umweg)

image

BTW: Free Pussy Riot!

BIBLIOTEKA

Oli interessiert sich neuerdings für Bücher … zumindest wenn sie sich in einer Wi-fi-Zone befinden ;)

image

Übrigens sind wir jetzt in Litauen und stechen weiter in Richtung Kaliningrad!

Tagesbilanz Tag 48

91.4 Kilometer
3h 59min Fahrtzeit
23.1 km/h Durchschnitt
6081 km Gesamtstrecke, in Riga

Es hat übrigens ein paar neue Bilder unter Fotos.

Und los geht’s!

Jetzt wo es endlich wieder einmal eingermassen flach ist, können wir wieder anständige Durchschnittstempi fahren :)

image

Eesti nur kurz

Hier in Estland und auch in den restlichen Staaten im Baltikum lohnt sich der Kauf einer SIM-Karte für die wenigen Tage Durchfahrt vermutlich nicht. Wir werden bis Polen also nur unregelmässig berichten.

image

Z’morga in der Natur

Unten wartet schon die rauchende Sauna und der See zum Baden :)

image

Weiter geht’s!

Nach 36-stündiger Veloabsenz fahren wir weiter Richtung Süden, die regelmässigen, riesigen Antennen weisen uns dabei den Weg zum Nokia-Sitz in Keilalahti, Espoo ;)

image

Alternativprogramm

Die erste Aufhellung des Tages nutzen wir für ein Jogging-Ründali in der näheren Umgebung.

image

Also doch ein Ruhetag

Nachdem wir heute den Polarkreis überquert haben (es also endlich wieder warm ist), gestern berechnet haben, dass wir dem Zeitplan weit voraus sind und es hier zudem unglaublich schön ist, haben wir entschieden, heute vorwiegend zu faulenzen und zu essen :)

image

Angeklebt

Wir haben gerade für 6.90 Euro unbeschränkten Internetzugang für eine Woche erstanden. Deshalb sind wir jetzt hier angeklebt …

image

Tagesbilanz Tag 33

161.9 Kilometer
7h 07min Fahrzeit
22.7 km/h Durchschnitt
4658 km Gesamtstrecke, 30 km vor Rovaniemi

Heute zur Abwechslung mal der Mond:

image

Welch ein Timing!

Nach exakt 100.0 km fanden wir heute diese Bushaltestelle als Rastplatz vor. Damit ist der nördliche Bushaltestellenbreitengrad wieder überschritten ;)

image

Flugautolandebahn

Sooo eine breite Strasse hat man noch nicht gesehen:

image

Regeneration

Energie für Mensch und Maschine.

image

So schön!

Genau so haben wir uns das vorgestellt: Wald, Sonnenschein, kühles Lüftchen, wenig Verkehr, immer wieder schöne Seen und 100 km bis zum nächsten Ort :)

image

Finnische Berg- und Talfahrt

In den letzten fünf Stunden sind wir gerade mal 80 Km geschafft.

image

Paket erhalten!

Nach zweistündigen Nachforschungen haben wir das Nachschub-Paket aus der Schweiz gefunden: Es lag seit dem 27. Juli auf der Poststelle in Honningsvåg. Nur wusste das keiner …

image

Endlich neue Bilder

Unter Fotos sind ab sofort neue Bilder von der letzten Tourwoche aufgeschaltet … wir mussten zuerst um ein Ladegerät betteln ;)

Werbeanzeigen