Indoor-Riding …

… unsere neue City-Disziplin für Fortgeschrittene ;) Eigentlich haben wir nur einen Velomech damit beauftragt, unsere eben verprochene Spaiche (natürlich auf Seite der Kassette, wofür wir keine Werkzeuge haben) zu ersetzen.

image

Advertisements

3 Gedanken zu „Indoor-Riding …

  1. Beat Nigg sagt:

    Hei sauber! putzt und gstrellt. Jommera könder jo nid, wer kann schu ufana sona kilometerpreis eine solche Erfahrung und Reise erleben. Dass dies auch etwas kosteen muss, darf mann nicht vergessen..Weiterhin viel Spass und lockere Muskulatur.

  2. Ursina sagt:

    Hallo Simon und Oliver!
    Endlich wieder einmal etwas von mir! Sebastian hat mir eigentlich jeden Tag berichtet, wo Ihr seid und wie es um Euch steht. Jetzt ist er allerdings etwas erschlagen von den vielen Hausaufgaben und Prüfungen, die das neue Schuljahr bringt… Vielen Dank für Eure Nordkappkarte und Einladung zum Vortrag. Leider muss ich an diesem Wochenende hierbleiben weil ich Pikettdienst habe! Machts gut auf den vielen letzten Kilometern, ich finde es einfach unglaublich, was Ihr da leistet! Liebe Grüsse, Ursina

  3. Stephan Hönig sagt:

    Ihr seid einfach unglaublich…
    Danke für die nette Postkarte…danke auch für die Einladung nach Chur…mal schauen, ob ich kommen kann…das wäre ein Fest für mich…
    Liebe Grüße aus Chemnitz…Onkel Stephan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Advertisements