Schraube locker?

Anscheinend gibt es hier Schraubendiebe. Anders können wir uns das plötzliche Verschwinden von 4 von fünf Schrauben für die Befestigung unseres kleinsten Ritzels nicht erklären. Zum Glück gibt es bis Riga keine grossen Steigungen mehr.

image

Advertisements

Ein Gedanke zu „Schraube locker?

  1. Sebastian sagt:

    Ob Schraubendiebe des Ritzels Lösung sind, kann ich nicht beantworten, wäre aber eine ziemlich schräge Erklärung…;-) Sicher ist aber, dass ihr aufpassen müsst, dass euch das Pino nicht unterm Hintern zusammenbricht – eure Tour fordert eben nicht nur euch, sondern auch sämtliche Einzelteile eures fahrbaren Untersatzes…
    Hey, Oli und Simon, ich wünsche euch weiterhin gutes Gelingen, keep care,
    lg Sebastian

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Advertisements